Alt- Neuöttinger Anzeiger


Begegnung mit P. Gerhard Lagleder

Altötting (red). Seit 1987 arbeitet P. Gerhard Lagleder als Missionar in Mandeni (Südafrika). Nach sieben Jahren kommt der 49-Jährige nun erstmals wieder auf Heimaturlaub. Dabei macht der Benediktiner von St. Ottilien an Allerheiligen auch Station in Altötting. Seine Mutter Thilde Lagleder, eine geborene Schedl, stammt von hier. Sie und ihr Mann verbrachten auch ihren Ruhestand in Altötting. Möglichkeit zur Begegnung mit dem Geistlichen, der sich auf ein Wiedersehen mit allen Freunden, Bekannten und Wohltätern freut, ist am Dienstag, 2. November, um 19.30 Uhr im Klubraum des Begegnungszentrums. Dabei wird P. Gerhard auch über seine Arbeit sprechen.


Alt- Neuöttinger Anzeiger · 27.10.2004


Diese Seite ist Teil der Medienschau der Brotherhood of Blessed Gérard



Zurück zur Homepage der Brotherhood of Blessed Gérard


Diese Seite wurde am 1.12.2004 erstellt. Letzte Aktualisierung am 08-10-2009 15:40:52