Pater Gerhards schönster Tag

Mandeni - Das war einer der schönsten Tage des Regensburgers Gerhard Lagleder (Foto). Der Pater lebt und arbeitet seit vielen Jahren im südafrikanischen Mandeni. Zusammen mit seinen Ordensbrüdern kämpft er dort gegen die Not der Menschen. Am vergangenen Mittwoch war es dann so weit. Das Hospiz mit einer Abteilung für Erwachsene und einer Abteilung für Kinder hat nun endlich mehr Platz für die Ärmsten der Armen. Das Haus wurde von 21 auf 37 Betten (Erwachsenen-Abteilung) und von 10 auf 40 Betten (Abteilung Kinder) erweitert. Anläßlich des 10. Gründungsjahrestages der Bruderschaft von Pater Gerhard, der Brotherhood of Blessed Gérard, wurde der Erweiterungsbau in Anwesenheit von vielen Ehrengästen eingeweiht.


15. Dezember 2002 · BLIZZaktuell · Seite 8


Diese Seite ist Teil der Brotherhood of Blessed Gérard - Medienschau




Back to the homepage of the Brotherhood of Blessed Gérard


This page was last updated on Thursday, 08 October 2009 15:41:14