21 Nummer 267 · Dienstag, 16. November 2004

STADT WEIDEN


Geschenk vom Geburtstagskind

Malteser-Beauftragter Dr. Bösl hilft Mission in Südafrika

Weiden. Zum 60. Geburtstag verteilte der Jubilar Geschenke: Malteser-Kreisbeauftragter Dr. Karl Bösl überreichte Pater Gerhard Lagleder eine Spende für seine Mission. Der Geistliche, zurzeit auf Heimaturlaub (wir berichteten), hat eine große Missionsstation aufgebaut und ist Präsident der Malteser in Südafrika.

Pater Gerhard gratulierte Dr. Bösl und dankte herzlich für die großzügige Geste, die bei den vielen Bedürftigen sehr gut angelegt sei. Den Geburtstag feierte Dr. Bösl auch mit dem Führungskreis der Malteser, in dessen Namen Geschäftsführer Hans Eckl für die ehrenamtliche Tätigkeit Bösls als Kreisbeauftragter Dank sagte. Seit vielen Jahren lege der Jubilar großes Engagement an den Tag. Die Mitglieder überreichten der Frau des 60-Jährigen einen Blumenstrauß, als Entschädigung dafür, dass sie ihren Mann des Öfteren wegen Malteser-Terminen entbehren muss. Für Dr. Bösl gab es eine "Schatztruhe", die für eine lustige Schatzsuche sorgte.

Großzügige Geste: Dr. Karl Bösl (Mitte, links) übergab Pater Gerhard Lagleder (rechts daneben) eine Spende für dessen Mission.

Bild: hfz


Der Neue Tag · Nummer 267 · Dienstag, 16. November 2004


Diese Seite ist Teil der Medienschau der Brotherhood of Blessed Gérard



Zurück zur Homepage der Brotherhood of Blessed Gérard


Diese Seite wurde am 1.12.2004 erstellt. Letzte Aktualisierung am 08-10-2009 15:42:37