03.01.2003 | 00:00 Uhr | Netzcode: 10078896 Spenden erbeten

"Sternsinger" ziehen von Haus zu Haus

Schwandorf. In diesen Tagen vor "Drei König" ziehen die Ministranten als Sternsinger von Haus zu Haus.

Sie wünschen den Pfarrangehörigen ein "Gutes Neues Jahr" und bitten um eine Spende für die Kinder in den Missionsländern. Mit diesen Spenden kann den kranken und hungernden Kindern viel geholfen werden. Das diesjährige Projekt der Diözese Regensburg: Bau eines Kinderheimes in Mandeni, Südafrika.

Was an Süßigkeiten gegeben wird, gehört den Ministranten selbst als zusätzliche Anerkennung für ihren Dienst während des Jahres.


Diese Seite ist Teil der Medienschau der Brotherhood of Blessed Gérard



Oberpfalznetz - Weiden, Amberg, Sulzbach-Rosenberg und Umgebung




Back to the homepage of the Brotherhood of Blessed Gérard


This page was last updated on Thursday, 08 October 2009 15:51:52