Rüsselsheimer Echo 18.12.2003


Gemeinden helfen Kindern in Afrika

Der Caritas-Ausschuß der Italienischen Gemeinde startet in Zusammenarbeit mit der katholischen Pfarrgemeinde St. Georg am Samstag (20.) von 8 bis 12.30 Uhr in der Fußgängerzone eine Hilfsaktion Die Helfer verteilen Informationsmaterial über ein Projekt in KwaZulu/Natal in Südafrika. Dort im Gebiet von Mandeni, etwa 100 Kilometer nördlich von Durban, ist die Quote der HIV-Infizierten an der Gesamtbevölkerung mit rund 90 Prozent die höchste weltweit.

In den vergangenen drei Jahren ist dort ein Kinderheim für AIDS-Waisen entstanden, dem die von den Gemeindemitgliedern gesammelten Spenden zufließen. Träger ist eine Bruderschaft des Malteserordens. In dem Haus werden auch nicht HIV-infizierte Kinder aufgenommen, die ihre Eltern verloren haben. Der Pfarrer der Gemeinde St. Georg, Michael Eich, war selbst schon mehrmals dort, um zu helfen, und wird am Samstag in der Fußgängerzone Informationen aus erster Hand geben.


Diese Seite ist Teil der Medienschau der Brotherhood of Blessed Gérard




Zurück zur Homepage der Brotherhood of Blessed Gérard


Letzte Aktualisierung dieser Seite: 08-10-2009 15:53:36