FÜR DAS BISTUM REGENSBURG


UNSER BISTUM



Den Erlös von über 150 Euro aus ihrem Weihnachtsbasar hat die Klasse 6f der Hauptschule Mainburg für Afrikamissionar Pater Gerhard Lagleder gespendet.

Kinder spenden für Südafrika

Erlös aus Basar für Kinderheim von Pater Gerhard Lagleder

MAINBURG (sm) - Die Buben und Mädchen der Klasse 6f der Hauptschule Mainburg, darunter auch Kinder aus den Pfarrgemeinden Elsendorf und Appersdorf, haben den Erlös aus ihrem Weihnachtsbasar in Höhe von 150,91 Euro für das Kinderheim von Pater Gerhard Lagleder im südafrikanischen Mandeni gespendet.

Im Advent hatten sie im Kunstunterricht Weidensterne, Grußkarten, Fensterbilder, Plätzchendosen, Kerzen und Ähnliches gebastelt, das sie in der Adventfeier der Hauptschule zum Kauf anboten. Anstatt mit dem Erlös die Klassenkasse aufzubessern, beschlossen die Schulkinder, das Geld an Pfarrer Arnold Pirner zu übergeben, der es nach Südafrika weiterleiten wird, wo Pater Gerhard Lagleder in Mandeni neben anderen Einrichtungen ein Kinderheim für AIDS-Waisen betreut. Pfarrer Pirner freute sich sehr über das Engagement der Jugendlichen und dankte ihnen für ihre Bereitschaft zum Helfen und Teilen.


KATHOLISCHE SonntagsZeitung ·  24./25. Januar 2004 / Nr. 4 · Seite X



Katholisches Pfarramt


Diese Seite ist Teil der Medienschau der Brotherhood of Blessed Gérard



Zurück zur Homepage der Brotherhood of Blessed Gérard


Letzte Aktualisierung dieser Seite am 08-10-2009 15:55:59