Erstes Rundschreiben

an die deutschsprachigen Mitglieder der

Brotherhood of Blessed Gérard

den 5. Mai 1993

Liebe Freunde,

manchen von Euch haben wir bereits ein Rundschreiben versprochen, so wird es höchste Zeit, dass wir nun auch Ernst machen. Ihr sollt ja schließlich wissen, was hier so alles vor sich geht.

Mitglieder

Wir sind inzwischen eine Großfamilie von 40 Mitgliedern, davon in Südafrika 5 Gründungsmitglieder + 10 aktive assoziierte Mitglieder = 15 aktive Mitglieder + 2 fördernde Mitglieder = 17 Mitglieder in Südafrika + in Tanzania 1 förderndes Mitglied + in Deutschland 22 fördernde Mitglieder = 40 Mitglieder.

Konstitutionen

Um den Bedingungen des Malteserordens gerecht zu werden, uns als Werk des Ordens offiziell anzuerkennen und aus weiteren organisatorischen Gründen haben wir den Text unserer Konstitutionen geringfügig geändert. Wir legen Euch ein Exemplar des aktuellen Textes bei. Text der Konstitutionen

Projekte

Unser Hungerhilfeprojekt läuft auf Hochtouren und ist sehr notwenig und segensreich.

Unsere Haushaltungsschule feiert morgen den ersten KursAbschluss. Die Teilnehmerinnen und wir sind gleichermaßen begeistert.

Unsere beiden Altenclubs in Mandini und Mangete erfreuen sich wachsender Beliebtheit.

Unser Selbsthilfezentrum wird am 1. Juni seine Tore öffnen. Wir haben bereits eine Lehrerin angestellt, die die Nähkurse geben wird. Sie ist derzeit dabei, alle noch nötigen Vorbereitungen zu treffen.

Unser "Heim-" oder "Hospiz"-Projekt braucht noch viele Vorbereitungen. Derzeit sind wir in Verhandlungen mit dem Gesundheitsministerium, um die rechtlichen Vorfragen zu klären.

Und unser Stipendien-Fonds wird erwartungsgemäß stark beansprucht.

In unserem nächsten Rundschreiben werden unsere Projekt-Koordinatoren ausführlich über all unsere Projekte berichten.

Gebet

Die Mitglieder 1. Klasse der Bruderschaft beten täglich das beiliegende Gebet der Bruderschaft. Aber wir laden all unsere assoziierten Mitglieder ebenso ein, dieses Gebet mit uns zu beten: [Gebetstext]

Abzeichen der Bruderschaft:

Den Erfordernissen des Malteserordens entsprechend haben wir auch unser Abzeichen geändert, da alle Werke des Malteserordens das Malteserkreuz in einem abendländischen Wappenschild führen. So sieht unser Abzeichen nun so aus: ->

Mitgliederwerbung

Wir legen Euch nochmals einen Aufnahmeantrag und unseren deutschsprachigen Prospekt bei mit der Bitte, an Euere Freunde und Bekannten heranzutreten und für die fördernde assoziierte Mitgliedschaft in unserer Bruderschaft zu werben. Wir haben in der Neufassung unserer Konstitutionen näher definiert, was das meint: Es gibt zwei Arten von fördenden assoziierten Mitgliedern:

Beitragszahlungen

Sofern Ihr dies nicht schon erledigt habt, bitten wir um Überweisung Eueres Beitrages auf das Konto 12021 bei der Sparkasse Neuburg-Rain, BLZ 721 520 70. Wer eine Spendenquittung braucht, kann gern eine haben. Bitte nur entsprechenden Vermerk machen!

Dank

Wir möchten dieses erste Rundschreiben mit unserem großen Dank an alle unsere Mitglieder abschließen, die die hier vor Ort den aktiven Dienst an den Notleidenden leisten und die die unseren Dienst finanziell und spirituell fördern. Möge Euch Gott alles vielfach vergelten!

Mit herzlichen und dankbaren Grüßen

Pater Gerhard
( Vorsitzender )


Diese Seite wurde am 08-10-2009 16:00:33 zuletzt geändert.