Zweites Rundschreiben

an unsere deutschsprachigen Mitglieder

den

Liebe Freunde,

sicher habt Ihr alle lang auf dieses Rundschreiben gewartet, um wieder zu erfahren, was sich Neues getan hat in unserer Gemeinschaft.

Mitglieder

Wir sind jetzt 71 Mitglieder. Davon sind 30 aktive Mitglieder und 41 fördernde Mitglieder. Von den fördernden Mitgliedern sind 5 in Südafrika, 1 in Tansania, 1 in Österreich und 34 in Deutschland.

Besucher und Helfer aus Deutschland

Besonders freuen wir uns, dass uns schon mehrere unserer deutschen Mitglieder besucht und über kurz oder lang bei uns mitgearbeitet haben. Besucht haben uns Pfarrer Peter Winter, Kaplan Michael Eich und die Herren Oswald Binner und Helmut Haas; aktiv mitgeholfen haben Herr Johann & Frau Albertine Sporer, Herr Marcel Hoff, Herr Peter Wittmann und zur Zeit weilt bei uns Freiin Diane von Wrede, die sich mit riesigem Eifer und Sachverstand im public-relations-Bereich engagiert. Ihr verdanken wir auch den beiliegenden Bericht über unsere Projekte.

Ein Stück Südafrika - wie kein Tourist es kennt

 
Ein Stück Südafrika - wie kein Tourist es kennt: Ein historischer Film aus dem Jahr 1993 über die Anfänge der Brotherhood of Blessed Gérard, der Hilfsorganisation des Malteser-Ritterordens in Südafrika, ihre Entstehung, ihr Wirken und ihre Pläne.

Besondere Ereignisse

Nachdem der Bischof von Eshowe unsere Gemeinschaft bereits am 5. November 1992 (d.h. eine Woche nach ihrer Gründung) anerkannt hatte, hat er sie am 20. April 1993 durch ein formelles Dekret als "Privaten Verein von Gläubigen" bestätigt. Am selben Tag hat der Souveräne Rat des Malteser-Ritter-Ordens in Rom unsere Gemeinschaft offiziell als Hilfsorganisation des Malteser-Ordens anerkannt. Am 24. Juni haben wir bei unserer Johannisfeier unseren aktiven Mitgliedern ihre Dienstabzeichen überreicht. Als Ehrengast war Pater Prior Michael Meier OSB von der Abtei Inkamana mit uns, der unserem Gründer, Pater Gerhard, als dessen Ordensoberer die erforderliche Erlaubnis gegeben hatte, unsere Gemeinschaft als einen Verein von Gläubigen zu gründen und selbst darin Mitglied zu werden. Pater Michael ist inzwischen selbst eines unserer Mitglieder. Am 3. September, dem Fest des Seligen Gerhard Tonque, gaben uns unser Bischof Mansuet, Abt Gernot Wottawah OSB von der Abtei Inkamana und Abt Edgar Dietel OSB von der Abtei St. Georgenberg in Österreich (Abt Edgar ist der Kaplan des Malteserordens für Tirol) die Ehre, ein Hochamt zu Ehren des Seligen Gerhard zu zelebrieren, bei dem die Fahne unserer Bruderschaft gesegnet, die Gründungsmitglieder als Mitglieder 1. Klasse eingekleidet und den neuen aktiven Mitgliedern ihre Dienstabzeichen überreicht wurden.

Wir möchten uns bei jedem einzelnen von Euch für Eure Treue zu unserer Gemeinschaft und für Eure Hilfe zugunsten unserer Aktivitäten von Herzen bedanken. Möge Gott es Euch hundertfach vergelten!

Mit herzlichen und dankbaren Grüßen

Pater Gerhard
( Vorsitzender )


Diese Seite wurde am 01-04-2013 00:29:09 zuletzt geändert.