Die Feier

des

10-jährigen Jubiläums der Gründung der
Brotherhood of Blessed Gérard

und der

Einweihung des neuen Gebäudes für

Blessed Gérard's Kinderheim

und die Erweiterung des

Blessed Gérard's Hospizes


(Vorder- und Rückansicht des Gebäudes)

am Sonntag, dem 15. Dezember 2002 in Mandeni, Südafrika


Klicken Sie auf die Bilder, um ein Bild in hoher Auflösung zu erhalten!



Seine Exzellenz, der hochwürdigste Herr Bischof von Eshowe, Dr. Mansuet Dela Biyase, war der Hauptzelebrant des feierlichen Hochamtes in der Blessed Gérard's Kirche in Mandeni, Südafrika.


(von links nach rechts)

  1. Seine Exzellenz, der Großkomtur des Souveränen Malteser-Ritterordens, Bailli Frà Ludwig Hoffmann von Rumerstein, reiste aus Rom, dem Sitz des Malteserordens, an und eröffnete das Blessed Gérard's Kinderheim und die Erweiterung des Blessed Gérard's Hospizes.

  2. Frau Nokuthula M. Thabethe, Gründungsmitglied und Caritasdirektorin der Brotherhood of Blessed Gérard

  3. Dr. Paul Z. T. Thabethe, Gründungsmitglied und Leitender Arzt der Brotherhood of Blessed Gérard und

  4. Frau Clare A. Kalkwarf, D.M., Gründungsmitglied und Vizepräsidentin der Brotherhood of Blessed Gérard


Das feierliche Hochamt wurde konzelebriert durch den Pfarrer von Mtunzini, Pater Albert Herold OSB (links) und Pater Heribert Ruf OSB von der Abtei Inkanmana (zweiter von links).


Der Grüder und Präsident der Brotherhood of Blessed Gérard, Pater Gerhard T. Lagleder OSB, heiß alle Mitglieder und Gäste willkommen.


Pater Gerhard bei der Predigt.


Pater Gerhard segnet die Medaillen für die Neumitglieder der Brotherhood of Blessed Gérard unter Assistenz von Frau Kalkwarf.


Die Neumitglieder empfangen die Medaille der Brotherhood of Blessed Gérard.


Der Souveräne Rat des Malteserordens in Rom hatte beschlossen, Frau Clare Kalkarf in Anerkennung ihrer herausragenden Verdienste für die Arbeit des Malteserordens in der Brotherhood of Blessed Gérard vom Rang einer "Devotionsdonatin" zur "Magistraldame" zu befördern.


Der Großkomtur des Malteserordens, der der Stellvertreter des Großmeisters ist, überreichte Frau Kalkwarf das Ordenskreuz.


Dei Fürbitten wurden von Dedizierten Mitgliedern der Brotherhood of Blessed Gérard, Dr. Thabethe, P Gerhard, Frau Kalkwarf und Frau. Thabethe vorgetragen.


Am Ende der Hl. Messe segnete Bischof Mansuet das neue Gebäude für Blessed Gérard's Kinderheim und die Erweiterung des Blessed Gérard's Hospizes.


Anschließend ging Bischof Biyase durch Blessed Gérard's Hospiz und segnete all die erweiterten Krankenzimmer.


Schließlich segnete Bischof Biyase die neuen Räume für Blessed Gérard's Kinderheim.



Frau Clare Kalkwarf hieß alle Mitglieder und Gäste beim Offiziellen Empfang willkommen.


Einige der VIPs die am Empfang teilnahmen.


Einige der Mitglieder der Brotherhood of Blessed Gérard.


Einige der Gäste während des Empfangs.

Einige der größeren Spender, die anwesend waren, wurden für ihre geschätzte Hilfe anerkannt:


Frau Pat Grimbeek von der Parrei Unsere Liebe Frau von Fatima in Umhlanga Rocks und von VOC Investments, Verulam, brachten das Geld auf, um 40 Betten und Bettbezüge, bestickt mit dem Abzeichen des Blessed Gérard's Kinderheinmes, alle Vorhänge und die künstlerische Ausgestaltung und Einrichtung des Spielraumes zu finanzieren.


Herr Erich Winkler von Loungeweave, iSithebe, überreichte einen vergrößerten Scheck.


Frau Melanie Jackson, die Referentin für Öffentlichkeitsarbeit von SAPPI Limited.


Herr Mark Wassink von der Tafelrunde No. 81, Mandini, im Namen der Tafelrunden des nördlichen Küstengebietes von Natal.


"Danke für diesen guten Morgen, ... danke, dass ich all meine Sorgen auf Dich werfen mag ... danke für meine Freunde und Brüder ... danke für jedes kleine Vergnügen ... danke für alles!" gesungen von den Kindern des Blessed Gérard's Kinderheimes in Dankbarkeit.


Frà Ludwig Hoffmann von Rumerstein eröffnet das Blessed Gérard's Kinderheim und die Erweiterung des Blessed Gérard's Hospizes offiziell und dankt allen Leuten, die zur Verwirklichung beigetragen haben.


Aktive Mitglieder der Brotherhood of Blessed Gérard drücken ihre Freude und Gemeinschaft in Gesang und Tanz aus.

Das Ehrenzeichen der Brotherhood of Blessed Gérard wurde an folgende Mitglieder verliehen:


Frau Caroline Beaumont


Pater Albert Herold OSB und

'
Frau Dorothy Wynne


Der Jugendchor Sundumbili singt ein Segensgebet für Afrika.


Herr Victor Claudius von Durban wurde der Preis des Präsidenten der Brotherhood of Blessed Gérard für 2002 in Dankbarkeit und Anerkennung seiner herausragenden treuen Dienste und Großzügigkeit in der Unterstützung der Brotherhood of Blessed Gérard verliehen. Herr Claudius hat das Geld aufgebracht um 20.000,-- Rand in bar, 40 Betten, 20 Decken, 5 Fernsehgeräte, 1 Videorekorder, 1 Mikrowellenherd, die Eßzimmermöbel, 10 Tisch- und Bankgarnituren für den Spielplatz, 2 Kommoden und zahlreiche andere kleinere Gegenstände für Blessed Gérard's Kinderheim und Hospiz zu kaufen.


Diese Seite ist Teil des Rundbriefs Nr. 22 der Brotherhood of Blessed Gérard



Zurück zur Homepage der Brotherhood of Blessed Gérard


Diese Seite wurde zuletzt am 08-10-2009 16:17:24 aktualisiert.