Durbans Wohltätigkeits-König:
Unser Mitglied Victor Claudius

Victor Claudius ist seit fast vier Jahren eines unserer Mitglieder und hat in dieser kurzen Zeit schon mehr als 14.000 Euro durch seine äußerst fleißige und ausdauernde Arbeit für uns an Spenden aufgebracht. Über das Geld hinaus, das er gesammelt hat, hat er Waren gespendet, z.B. 40 Betten und Matratzen, Speiseraum-Möbel, zwölf Tisch und Bankgarnituren für den Spielplatz , fünf Fernseher und ein Videogerät, einen Mikrowellenherd, zwei Schränke, verschiedene Decken, Spielzeug, Videos, Bücher und Kleidung, sowie Plätzchen, Süßigkeiten und Kuchen für Ostern und Weihnachten.

Er bringt das Geld auf verschiedenste Weise auf: Selbstgemachte Weihnachtskarten, Verkauf von gebrauchten Büchern, Versteigerung von gespendeten Gegenständen und durch Sammlungen in Einkaufszentren und Sportstadien.

Das mit Abstand größte Ereignis ist das Wohltätigkeitskonzert, das er für uns veranstaltet.

Dieses Jahr war das dritte Konzert. Die Militär-Big-Band der Südafrikanischen Polizei brachte die Menge zum Singen und Klatschen als sie gut bekannte Melodien spielten. Die Musikauswahl war hervorragend und schloß drei der Sprachen unseres Landes ein - Englisch, Zulu und Afrikaans. Das Konzert war ein großer Erfolg und brachte mehr als 1.500 Euro Erlös ein.

Herr Claudius arbeitet unermüdlich, um denen zu helfen, die auf der Schattenseite des Lebens stehen. Er nimmt sich wirklich um andere an und denkt kaum an sich selbst. Er macht weiter in seiner Spendenwerbung, um uns zu ermöglichen, unseren Dienst zu leisten. Wir haben höchste Anerkennung für Herrn Claudius fleißige Arbeit und Selbstlosigkeit.


Diese Seite ist Teil des Rundbriefs Nr. 24 der Brotherhood of Blessed Gérard


Diese Seite wurde zuletzt am 08-10-2009 16:28:58 aktualisiert.


Zurück zur Homepage der Brotherhood of Blessed Gérard