Die Brotherhood of Blessed Gérard heißt ihr prominentestes Mitglied herzlichst willkommen:

Seine Eminenz, Wilfrid Fox Kardinal Napier OFM

Unser Dienst ist Teil und Element der besonderen Reaktion der Katholischen Kirche auf die HIV/AIDS Pandemie in Südafrika. Deshalb kommen wir immer wieder mit dem Erzbischof von Durban und Vorsitzenden der Südafrikanischen Katholischen Bischofskonferenz Wilfrid Fox Kardinal Napier, OFM bei Sitzungen und Konferenzen zusammen. Es war uns ein großes Anliegen, seine Eminenz, das Oberhaupt der Kirche in Südafrika, zu uns einzuladen damit er mit eigenen Augen sehen und erleben konnte, was wir als Teil seiner Herde tun.

Kardinal Napier blieb am 9. März 2004 den ganzen Tag bei uns, war sehr aufmerksam als wir ihm über uns und unsere Arbeit in Wort und Bild berichteten und sah sich mit offenen Augen um, als wir ihm unser Zentrum zeigten. Er zeigte sich ganz offensichtlich sehr beeindruckt von unserer Arbeit.

Es ist uns eine große Ehre, dass unser Kardinal seine Anerkennung unserer Organisation und ihrer Arbeit dadurch zum Ausdruck brachte, dass er spontan unsere Einladung annahm, ein Mitglied unserer Bruderschaft zu werden.

Wir haben ihn am 18. September 2004 feierlich in die Brotherhood of Blessed Gérard aufgenommen und ihm seine Mitgliedsmedaille überreicht.


Dr. Paul Thabethe, Sr. Nokuthula Thabethe, Clare Kalkwarf, Kardinal Napier, Pater Gerhard


Diese Seite ist Teil des Rundbriefs Nr. 24 der Brotherhood of Blessed Gérard


Diese Seite wurde zuletzt am 08-10-2009 16:33:00 aktualisiert.


Zurück zur Homepage der Brotherhood of Blessed Gérard