Brotherhood of Blessed Gérard

Chronik März 2007



4. März 2007: Echte "Blumenkinder": Kinder vom Blessed Gérard's Kinderheim beim Sonntagsausflug nach Durban.

5. März 2007: Sheryl Wüst und Carole Immelmann vom Hospiz- und Palliativpflegeverband Südafrikas (HPCA) besuchen uns, um die weitere Entwicklung in Hinblick auf die Akkreditierung des Blessed Gérard's Hospizes durch den Rat für Gesundheitsdienstakkreditierung des Südlichen Afrika (COHSASA) zu besprechen.

8. März 2007: Treffen der Dedizierten Mitglieder der Brotherhood of Blessed Gérard.


11. März 2007: Dies ist keine Werbung für Zahnpasta, sondern glückliche Kinder mit ihrer "Mutter" beim Sonntagsausflug in Durban.

12. - 15. März 2007: Dr. Mdletshe, Zandile Mkhwamubi, Dorothy Wynne, Sthembile Masuku und Xolile Nxumalo nahmen an einem Fortbildungskurs der Stiftung für professionelle Weiterbildung in AIDS-Behandlung teil.


13. - 15. März 2007: Armin Küstenbrück, ein ehemaliger Schüler von Pater Gerhard und jetziger Sportphotograph, kommt zu Besuch.

15. März 2007: Treffen der Dedizierten Mitglieder der Brotherhood of Blessed Gérard.

17. März 2007: Dr. Mdletshe und Pater Gerhard nehmen an einem Palliativpflegeseminar über Schmerztherapie und Onkologie im Highway Hospiz in Durban teil.

18. März 2007: Clare Kalkwarf wird posthum eine "ehrenhafte Erwähnung" durch den Internationalen Friedenspreis 2007 des Weltgebetstags für Frieden in den U.S.A. verliehen.

19. - 20. März 2007: Pater Gerhard nimmt an einem Seminar für Führungskräfte des Hospizverbandes von kwaZulu/Natal (HAKZN) teil.


21. März 2007: Pater Gerhard feiert sein Silbernes Priesterjubiläum mit seiner Klostergemeinschaft in der Abtei Inkamana.

22. März 2007: Gregory Mayer von Mastercraft Builders kommt zu einer weiteren Vorbesprechung über die geplante Erweiterung des Blessed Gérard's Carezentrums.

23. März 2007: Marisa Wilke, die Koordinatorin der Catholic Relief Services (CRS) der USA für Südafrika - die unser HAART Programm größtenteils finanzieren - kommt mit einem Photographen, um unsere Arbeit zu dokumentieren.


25. März 2007: Zwei weitere glückliche Kerle beim Sonntagsausflug des Blessed Gérard's Kinderheimes nach Ballito.

26. März 2007: Pater Gerhard nimmt an einer Sitzung des Hospizverbandes von kwaZulu/Natal (HAKZN) über strategische Planung in Durban teil.

29. März 2007: Im Neuen Tag erscheint der Artikel "Zufluchtsort für missbrauchte und ausgesetzte Waisen"


Diese Seite ist Teil des Rundbriefs Nr. 27 der Brotherhood of Blessed Gérard


Diese Seite wurde zuletzt am 08-10-2009 16:49:53 aktualisiert.


Zurück zur Homepage der Brotherhood of Blessed Gérard