Brotherhood of Blessed Gérard

Tagebuch Februar 2008


Erweiterung des
Blessed Gérard's
Care-Zentrums

Baufortschritt

 3   
  11  
 512  
 6   
  1421 
     
 9 23 


1. Februar 2008: Eine Delegation der Firma SAPPI besucht Blessed Gérard's Care-Zentrum, um sich über unsere Arbeit im Allgemeinen und unser HAART Programm im Besonderen zu informieren. Die Delegation war sehr begeistert und der Generaldirektor fand rührende Worte der Anerkennung für unseren Dienst an der Öffentlichkeit. Wir werden bald Pläne schmieden, wie wir näher zusammenarbeiten können und SAPPI war sehr interessiert an unserem HAART Trainingsprogramm und unserem Nachsorgeprogramm.


1. Februar 2008: Hoher Besuch: Abt Gottfried Sieber OSB und Pater Leo Eireiner OSB kommen uns besuchen. Als Benediktiner sind sie von unserem Sibusiso (das ist Zulu für "Benedikt") natürlich besonders begeistert.


5. - 19. Februar 2008: Der Malteserorden, dessen südafrikanischen Hilfsorganisation wir sind, führt eine Visitation (Wirtschaftsprüfung und Supervision) bei uns durch. Visitatoren sind Wirtschaftsprüfer Alexander Ems von der Firma KPMG, Dr. Marie Theres Benner von Malteser International, der Geschäftsführende Präsident des Malteser Hilfsdienstes Johannes Freiherr Heereman und Herr Justin Simpson.


7. Februar 2008: Wir trauern um Seine Hoheit und Eminenz, Frà Andrew Bertie SMOM, den Fürsten und Großmeister des Souveränen Malteser-Ritterordens. Siehe fra andrew bertie

12. Februar 2008: Unser Mitglied Pater Albert Herold feiert seinen 80. Geburtstag in Mtunzini/Südafrika

12. Februar 2008: Frau Caroline Beaumont repräsentiert unser Hospiz bei der vierteljährlichen Sitzung des Hospiz-Verbandes von kwaZulu/Natal in Durban.

16. Februar 2008: Seine Hoheit und Eminenz, Frà Andrew Bertie SMOM, der verstorbene Fürst und Großmeister des Souveränen Malteser-Ritterordens wird in Rom beerdigt.

16. Februar 2008: Unser Mitglied Pater Albert Herold kommt vier Tage nach seinem 80. Geburtstag zusammen mit seinen Brüdern, unserem Mitglied, Herrn Elmar Herold und Subprior, Br. Herold OSB von Scheyern zu Besuch ins Blessed Gérard's Care-Zentrum.


20. - 23. Februar 2008: Unsere Mitglieder Christian Müller (Sohn von Diakon Thomas und Frau Angelika Müller) und seine Freundin Anne Giebler kommen uns zu besuchen.

20. Februar - 15. Juli 2008: In dieser Zeit beginnen 21 neue Mitarbeiter ihren haupt- bzw. nebenamtlichen Dienst bei uns. Wir markieren diese in grüner Textfarbe.

20. Februar 2008: Buchhalter Thamsanqa Gumede beginnt seinen nebenamtlichen Dienst in unseren Care-Zentrum.

21. Februar 2008: "Hauptversammlung" der Dedizierten Mitglieder der Brotherhood of Blessed Gérard mit Neuwahlen des Vorstandes:

Ein herzliches Willkommen an Pfarrer Sipho in seinem neuen Amt als Vizepräsident! Unser besonderer Dank gilt Dr. Thabethe dafür, dass er nach der Ermordung von Frau Clare Kalkwarf das Amt des Vizepräsidenten übernommen hatte und P. Gerhard eine starke Stütze war. Ebenso danken wir Dr. Thabethe, Schwester Thabethe und Frau Stauffer  für Ihre gute Arbeit in der vergangenen Amtsperiode und wir gratulieren ihnen zur Wiederwahl. Der neue Vorstand ist auf zwei Jahre gewählt.

23. Februar - 8. März 2008: Pater Gerhard hält einen HAART Informationskurs zur Vorbereitung von AIDS-Patienten, ihren Angehörigen und Helfern auf die antiretrovirale Behandlung.


23. Februar 2008: Ein großer Tag: "Die Erweiterung Nr. 1" unseres Kinderheimes wird bezogen. Susanne Stauffer zieht mit acht Kindern in den neuen Trakt ein.


Diese Seite ist Teil des Rundbriefs Nr. 28 der Brotherhood of Blessed Gérard


Diese Seite wurde zuletzt am 01-04-2013 21:53:35 aktualisiert.


Zurück zur Homepage der Brotherhood of Blessed Gérard