Brotherhood of Blessed Gérard

Tagebuch März 2008


Erweiterung des
Blessed Gérard's
Carezentrums

Baufortschritt:
10 March 2008
11 March 2008
12 March 2008
18 March 2008
29 March 2008

1. März 2008: Krankenschwester Fikile Buthelezi, Rezeptionistin Nkosingisizile Mbatha und Küchenhilfe Cebile Linda beginnen ihren hauptamtlichen Dienst in unserem Hospiz.


4. März 2008: Wiseman Zulu ist mit unserem Hauskrankenpflege-Fahrzeug (HCV) zu Krankenbesuchen unterwegs und wird von einem mit überhöhter Geschwindigkeit auf der falschen Fahrbahnseite entgegenkommenden Kleinbus ("Taxi") gerammt. Gottlob ist keiner verletzt.

10. März 2008: Dr. Khayelihle Nzimande beginnt seinen hauptamtlichen Dienst als Arzt stellvertretender Geschäftsführer in unserem Hospiz.


11. März 2008: Unser Mitglied, der Großprior von England des Souveränen Malteser-Ritterordens, Frà Matthew Festing wird zum neuen Großmeister des Malteserordens gewählt. Wir wünschen ihm von Herzen Gottes reichsten Segen für sein bedeutsames Amt und freuen uns enorm, dass eines unserer Mitglieder und ein großer Freund unserer Arbeit zum neuen Großmeister gewählt wurde. Ad multos annos!

17. März 2008: Krankenpflegehelferin Buhlebuyeza Mthethwa beginnt ihren hauptamtlichen Dienst in unserem Hospiz.

18. März 2008: Krankenpflegehelferin Thokozile Mnguni beginnt ihren hauptamtlichen Dienst in unserem Hospiz.

20. März 2008: Treffen der Dedizierten Mitglieder der Brotherhood of Blessed Gérard.

22. März 2008: Diakon Thomas Müller tauft Nothando, Sibusiso Clemens und Mbali Susanna vom Blessed Gérard's Kinderheim in der Feier der Osternacht. Caroline Beaumont übernimmt das Patenamt.


23. März 2008: Ostersonntag: Osterausflug mit den Schulkindern des Kinderheimes nach Ballito und Crocodile Creek.


24. März 2008: Pater Gerhard erneuert seine Ordensgelübde als Benediktinermönch in der Abtei Inkamana, 25 Jahre nachdem er sie in der Erzabtei St. Ottilien erstmals abgelegt hat.


24. März 2008: Abschiedsfeier für unser Mitglied Br. Jeremy Dube CMM von den Mariannhiller Missionaren, der bei uns ein dreimonatiges Seelsorgepraktikum in Vorbereitung auf seine Diakonenweihe geleistet hat. Wir sind ihm enorm dankbar für seine wirklich großartige Arbeit, seinen Frohsinn, seine fachliche Kompetenz und sein großes Einfühlungsvermögen. Wir werden ihn sehr vermissen.

25. März 2008: Herr Victor Himmunchul beginnt seinen hauptamtlichen Dienst als unser neuer Erzieher und stellvertretender Leiter des Kinderheimes.

25. März - 7. April 2008: Pater Gerhard hält einen weiteren Kurs in Hauskrankenpflege und führt dabei unsere neue nebenamtliche Lehrschwester Hlaleleni Biyela in ihr Amt in der neugeschaffenen Ausbildungsabteilung des Hospizes ein. Schwester Biyela wird von nun an je einen Hauskrankenpflege- und einen Pflegehilfsdienst-Kurs pro Monat halten.

26. März - 17. April 2008: Susanne Stauffer geht in Heimat"urlaub" nach Ebnath/Deutschland und war schon vor ihrer Abreise ziemlich ausgebucht mit Spendenwerbungs- und Öffentlichkeitsarbeits-Terminen.


30. - 31. März 2008: Unsere Mitglieder Sr. Eobarda Ries OSF (Oberin der Mallersdorfer Schwestern in Nkandla) und Sr. Michaelis Schaumann OSF feiern das 50. Jubiläum der Arbeit der Mallersdorfer Schwestern in Nkandla zusammen mit ihren Mitschwestern. Als Ehrengäste waren keine geringeren als der Bischof von Regensburg Dr. Gerhard Ludwig Müller, der neuernannte Bischof von Eshowe Monsignore Xolelo Thaddeus Kumalo, die aus der Diözese Regensburg stammenden Südafrika-Missionare (Bischof Hubert Bucher, Bischof Oswald Hirmer, Bischof Fritz Lobinger, Pfarrer Georg Wagner, Pfarrer Willibald Tratz, P. Georg Lautenschlager CMM, P. Prior Richard Multerer OSB und P. Gerhard Lagleder OSB), Prälat Peter Hubbauer, Superior Dompropst Wilhelm Gegenfurtner und die Regensburger Domspatzen gekommen.


Diese Seite ist Teil des Rundbriefs Nr. 28 der Brotherhood of Blessed Gérard


Diese Seite wurde zuletzt am 01-04-2013 21:56:01 aktualisiert.


Zurück zur Homepage der Brotherhood of Blessed Gérard