Die Feier des

Hochfestes des Hl. Johannes des Täufers

am Sonntag, dem 27. Juni 2010

im Blessed Gérard's Care-Zentrum


9:30 Hochamt mit Aufnahme und Überreichung der Mitgliedsmedaillen aller Neumitglieder der Brotherhood of Blessed Gérard


Die Blessed Gérard's Kirche ist gut gefüllt.


Sr. Thuli Thabethe las die Lesung.


Pater Gerhard hielt die Predigt.


Der Hauptzelebrant, Pfarrer Ngcobo, segnete die Medaillen für die Neumitglieder der Brotherhood of Blessed Gérard.


Der neue Pfarrer von Mandeni, Pfarrer Sithembiso Ngcobo war der erste, der durch Pater Gerhard feierlich in die Brotherhood of Blessed Gérard aufgenommen wurde.


Frau Yvonne Renaud, unser im Care-Zentrum ansässiges Dediziertes Mitglied, und Dr. und Sr. Thabethe überreichten den Neumitgliedern die Mitgliedsmedaillen.


Dann segnete Pfarrer Ngcobo die Neumitglieder.



Die Gabenprozession


11:00 Mitgliederversammlung und Festakt


Die "Halle" war gut gefüllt.


Dr. Khaya Nzimande, unser kommissarischer Geschäftsführer, leitete die Mitgliederversammlung, die dazu dient über die Entwicklung der Aktivitäten der Brotherhood informiert zu werden und Vorschläge und Ideen für unsere Arbeit in der Zukunft zu bekommen.
Dr. Nzimande gab einen ausführlichen Bericht über unsere Arbeit im vergangenen Jahr. Alle waren so beeindruckt und zufrieden, dass die Mitglieder keine Vorschläge und Ideen mehr vorbrachten.


Caroline Beaumont und Carolyn Nunn, zwei erfahrene und verlässliche Säulen unseres Managementkommittees.

Dann hieß Pater Gerhard Sr. Thekla Gamede OSB im Blessed Gérard’s Konvent willkommen. Sie hat die Aufgabe einer Pastoralassistentin im Blessed Gérard's Care Centre übernommen.


Pater Gerhard überreichte Sr. Thekla ein Bild des "Barmherzigen Jesus" zumal sie alle uns Anvertrauten der Barmherzigkeit Gottes empfehlen wird.


Mthokozisi stellte mit seiner Ausrüstung sicher, dass alles Gesagte den Anwesenden zu Ohren kam.


12:00 Mittagessen und Unterhaltungsprogramm:


Hauptamtliche Mitarbeiter/innen brachten die Feier in Schwung.


Unsere Kinder ließen keinen Zweifel aufkommen an unserem Stolz Südafrikaner zu sein.


Eine Gruppe freiwilliger Helferinnen verliehen ihrer Freude und ihrem Stolz Ausdruck.


Unsere vielfach begabte Sr. Edith brachte jeden in den richtigen Takt


und der traditionelle Zulu-Tanz "Shaya ingoma" brachte das Unterhaltungsprogramm zum Höhepunkt


sehr zur Freude der anderen Kinder


Die älteren Kinder zeigten ein hohes choreographisches Niveau


bis zum lebhaften großen Finale.


Diese Seite ist Teil des Rundbriefs Nr. 29 der Brotherhood of Blessed Gérard


Diese Seite wurde zuletzt am 07-12-2012 08:21:02 aktualisiert.


Zurück zur Homepage der Brotherhood of Blessed Gérard