Interview von Pater Martin Trieb OSB mit Pater Gerhard T. Lagleder OSB

Warum war es notwendig eine neue Organisation zu gründen?

Ich denke, man muss sich bewußt sein, dass die Kirche hier in einem ehemaligen Missionsland nicht so organisiert ist, wie in Deutschland. In Deutschland gibt es Kirchensteuer. In Deutschland gibt es große kirchliche Sammlungen. Das gibt’s hier alles nicht. Das heißt, die Diözesen haben auch bei weitem nicht die Mittel und sie haben auch nicht die Organisation wie das in Deutschland ist, beispielsweise mit dem Caritasverband. Das gibt’s hier alles nicht. Und so sind die Pfarreien einfach auf sich selber gestellt und müssen selber die Hilfe für die Kranken für die Armen und für die Notleidenden organisieren. Also, eine organisierte Caritas in diesem Sinn, wie wir es aus Deutschland kennen, gibt es hier leider nicht.


Diese Seite ist ein Teil von "Eine unvergängliche Bruderschaft" - Vorbereitungen für einen Videofilm über die Brotherhood of Blessed Gérard


Diese Seite wurde zuletzt am 08 October 2009 17:26:34 aktualisiert.

Brotherhood of Blessed Gérard