As Gebet vo da Bruadaschaft vom Selign Geahat


Himmlischa Heiland!

In Deina Gnad' hast mi g'ruafa, dass a Da in da Bruadaschaft vom Selign Geahart deana deaf.

I dank Da, dass D' ma des zuatraust.

Auf de Aufgab mecht i mi ganz eilaßn.

Mit Leib und Sej mecht i fia Di in insana Brudaschaft dasei und meine Leid, meine Freind und oisant beisteh, de mei Huif brauchand.

Demiadigg bitt i De, dass D' ma dazu Dei Gnad und Dein Beistand gibst - auf d' Fiasprach vo da Himmemuadda, vom Heilign Johann Babbdist, vom Selign Geahat und vo alle Heilign.

I verlaß mi auf Dei Huif und i wea oiwei fia mein Glaum einsteh und a offas Heaz ham fia mein Naxtn, bsonders fia de, de arm, drauri(g), aloa, invalid und grang san.

Gib ma oi de Graft, de i brauch, damit i des oiß doa ko, was a ma voagnumma hob, so dass i ois a richtiga Christ so leb und awat, wia des im Evangeli g'schrim is.

Gott zua Eah, fia'n Fried'n in da Weid und zu Nutz und Frumma von insana Gmoa

Amen.


Mia dangand am Lagleder Johannes, das a uns unsa Gebet ins Boarische iwasetzt hod.



Back to the homepage of the Brotherhood of Blessed Gérard


This page was last updated on Tuesday, 24 September 2013 20:11:47